SOTA: FL/VO-019 Le Champ du Feu

Am Feiertag des Reformationstages (Dienstag 31.10.2017) sind wir (YL und ich) nach Frankreich in die Vogesen gefahren um 2 Berge, jeweils über 1.000m hoch, zu aktivieren. Wir sind zuerst die 150km von Saarbrücken zu Le Champ du Feu (SOTA FL/VO-019) gefahren. Der Champ du Feu (deutsch Hochfeld) ist ein 1099 m hoher Berg im Elsass in den Vogesen im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est. Er liegt etwa 10 km südöstlich von Schirmeck. Gleichzeitig ist der Gipfel auch eine Passhöhe. Le Champ du Feu war nicht allzu schwierig, der Berg ist quasi drive-on. Wir haben einige hundert Meter weg geparkt und haben uns dann einen Platz in der Aktvierungszone gesucht. Mit einer Bank und einem Tisch war das sogar richtiger Luxus. Der Schwierigkeitsgrad war nicht allzu hoch. Innerhalb 30 Minuten konnte ich 15 QSOs auf 20m und 40m loggen.

  • IMG_20171031_131246110_01
  • IMG_20171031_131329029_01
  • IMG_20171031_131456089_HDR_01
  • IMG_20171031_132318312_HDR_01
  • IMG_20171031_133427817_HDR_01

SOTA: FL/VO-023 Le Donon

Um 14:45h lokal waren wir wieder am Auto und mussten dann noch knapp 45 Minuten zum "Le Donon" (SOTA FL/VO-023) fahren. Der Donon (ehemals deutsch Hohe Donne) ist ein Berg in den Vogesen im Elsass im Département Bas-Rhin, Frankreich. Mit einer Höhe von 1009 m markiert der Berg in der Gemarkung der Gemeinde Grandfontaine eine der höchsten Erhebungen der Nordvogesen. Er sitzt als mächtiger Buntsandsteinblock auf dem Grundgestein aus Granit, welches in den Nordvogesen vielerorts freiliegt. Eine weitere regionale Besonderheit ist sein ausgeprägter Gipfel. Als wir am Parkplatz ankamen, war die Sonne bereits dabei unterzugehen. Nach einem wirklich sehr steilen und anstrengenden Aufstieg per Fuß auf 1007m waren wir mit einsetzen der Dämmerung endlich oben. In knapp 10 Minuten habe ich 6 anrufende Stationen auf 40m arbeiten können, bevor wir den Rückweg angetreten haben. Wir kamen in völliger Dunkelheit unten am Auto an und sind dann wieder nach Saarbrücken zurück gefahren. Der "Le Donon" ist wirklich sehr schön und ich kann nur dazu raten, genug Zeit mitzubringen.

  • Le_Donon_017_01
  • Le_Donon_022_01
  • Le_Donon_030_01
  • Le_Donon_035_01
  • Le_Donon_049_01
  • Le_Donon_069_01
  • Le_Donon_079_01
  • Le_Donon_082_01


Kommentar schreiben