Auf dem Weg zur Rheintal Electronica habe ich noch den "Großer Adelberg" (DM/RP-400) bei Annweiler am Trifels aktiviert. Dieser lag direkt auf dem Weg, ich musste einfach nur von der Bundesstraße abfahren. Da zwischen 06:30h und 08:30h UTC das Band Richtung Australien und Neuseeland öffnet, bin ich entsprechend früh los gefahren. Auch wenn die Chance auf ein QSO mit VK oder sogar mit ZL nur sehr gering war, habe ich den Rucksack entsprechend gepackt. Neben dem FT-817 habe ich auch meine kleine Endstufe (MX-P50M) und entsprechend "dicke" Akkus eingepackt. Als Antenne setzte ich meinen "Schrottkisten-Dipol" aus altem Lautsprecherkabel ein.
Der Weg auf den Adelberg war ziemlich anstrengend mit dem ganzen Gepäck. Dazu kam noch, dass ich zwar GPS und eine Karte dabei hatte, den letzten Abschnitt jedoch nicht direkt fand. So lief ich ca. 2km an einem kleinen Weg vorbei. Dieser war einfach mit Holz "abgesperrt". Am Ende des Weges stellte ich dann fest, dass ich noch ca. 15 Höhenmeter unter der sog. maximale zulässigen "vertikalen Distanz" von 25 Metern zum Gipfel war. Die Aktivierungszone ist echt nicht schön, daher kann ich den "Großer Adelberg" auch eigentlich für keine Aktivierung empfehlen.

Als ich dann alles aufgebaut hatte und auf 20m CQ DX VK und CQ DX ZL rief, kam doch tatsächlich John, ZL1BYZ mit einem Wahnsinnssignal von echten 58 zurück. Nach einigen EU-QSOs rief mich dann noch Jacky, ZL1TZW. So wie es für mich an dem Tag meine ersten Neuseeländer waren, so hatte sie noch nie einen Deutschen im Log. QSL-Karten sind daher schon in der Post.

Vom QSO mit John, ZL1BYZ habe ich ein Video gemacht:

John hat mir auch einen Mitschnitt von mir in einer MP3-Datei gesendet:

Neben den beiden Exoten aus Neuseeland konnte ich 48 weitere Stationen arbeiten. Ein echt toller Tag.

  • IMG_20161015_083526471_01
  • IMG_20161015_085245819_01
  • IMG_20161015_085300060_01
  • IMG_20161015_091313617_01
  • IMG_20161015_091407926_01
  • IMG_20161015_093654133_01


Kommentare   
0 # Chris 2016-11-15 11:41
Glückwunsch, dass es geklappt hat!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
Kommentar schreiben