Ich bin ein großer Fan von QRZ.com und pflege mein Profil regelmäßig. Ich lade ca. 1 mal pro Woche mein Logbuch hoch. Ich bestätige meine QSOs via BUREAU, DIRECT, HRDLOG.net, QRZ.com und eQSL.cc (AG). Mein Logbuch Programm Log4OM (Freeware) kann automatisch zu HRDLog, eQSL, Clublog, LOTW, HamQTH und QRZ.com hochladen. Bei QRZ.com gibt es nur ein Problem. Der automatische Upload ist kostenpflichtig. Man benötigt das Paket 'XML Logbook Data' von QRZ.com für $ 29,95 pro Jahr. Nicht jeder möchte das Geld dafür ausgeben. Die gute Nachricht ist: Man kann sein Log sooft man möchte, manuell als ADIF-Import hochladen. Ich hoffe mit dieser Anleitung den ein oder anderen OM dazu zu bewegen, die QSOs bei QRZ.com zu bestätigen. Ich zeige hier, wie ich gestern einen manuellen Import gemacht habe.
So sehen meine geloggten QSOs in Log4OM aus:

QRZcom ADIF Import Logbuch

Dann wählt man "File" und "Export ADIF":

QRZcom ADIF Import Logbuch

Ich exportiere immer als ADIF v3, via 'Select' wird der Speicherort auf dem lokalen PC gewählt:

QRZcom ADIF Import Logbuch

Ich speichere in einem lokalen Ordner 'Logs'. Ihr könnt die Datei aber auch auf dem Desktop speichern:

QRZcom ADIF Import Logbuch

Dann startet den Export eures Logbuchs als ADIF-Datei:

QRZcom ADIF Import Logbuch

Die Datei (also eine Kopie eures kompletten Logbuchs) wird nun erstellt:

QRZcom ADIF Import Logbuch

Jetzt loggt ihr euch bei QRZ.com ein und geht am rechten oberen Seitenrand auf euer Call (bei mir DO1JC), dann 'My Logbook':

QRZcom ADIF Import Logbuch

Dann auf 'Settings':

QRZcom ADIF Import Logbuch

Und unten kommt das Feld für den Import der ADIF-Datei in eurem Logbuch:

QRZcom ADIF Import Logbuch

Wählt dann einfach die Datei von eurem Speicherort (Desktop, etc.) aus:

QRZcom ADIF Import Logbuch

QRZcom ADIF Import Logbuch

Nachdem ihr dann auf 'Import' geklickt habt, lädt die ADIF-Datei hoch:

QRZcom ADIF Import Logbuch

Manchmal dauert es nach dem Import ein paar Stunden, bis euer Logbuch aktuell ist. Ihr werdet euch wundern, wie viele QSOs ihr direkt bestätigt bekommt. Euer Gesprächspertner hat sein Log ja evtl. bereits hochgeladen. So sieht das Ergebnis aus, wenn euer ADIF-Logbuch Export erfolgreich war:

QRZcom ADIF Import Logbuch


UPDATE 09.01.2016:

Einige Leser konnten das Log nicht bei QRZ.com importieren. Georg, DJ6XG lieferte den entscheidenden Hinweis. Das Datum des QRZ.com Logbuchs muss zur Datei passen, welche importiert werden soll. Das Datum des QRZ.com Logbuchs kann man anpassen unter "Rufzeichen" - "My Logbook" - "Settings" - "Properties":

QRZcom ADIF Import Logbuch

Fazit:

Durch den Import eurer Logs auf QRZ.com unterstützt ihr diejenigen, die die QRZ.com Awards haben möchten.

Wenn ihr Fragen habt, hinterlasst mir einfach einen Kommentar, dann haben auch andere Leser etwas von der Antwort.

Vielen Dank fürs lesen und 73 von John, DO1JC.


Kommentare   
0 # Ernst Blumenfelder 2018-12-30 12:38
Hallo John gibt es noch aktuellere Beschreibungen.
Bei mir fordert log4om nach dem importieren aus ft8 d. Zur Bestätigung die qso Zeit zur Bestätigung.
Mach ich was falsch
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
Kommentar schreiben